Prüffristen

Übersicht
Prüffristen

Grundsätzlich sind die Prüffristen für alle Betriebsmittel und Anlagen anhand einer Gefährdungsbeurteilung nach Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) zu ermitteln. Der Gesetzgeber empfiehlt in der Technischen Regel für Betriebssicherheit (TRBS) TRBS 1201 jedoch Prüffristen und Prüfumfänge für die geläufigsten Betriebsmittel

Nachfolgend eine Übersicht über die empfohlenen Prüffristen nach TRBS 1201:

Arbeitsmittel Prüffrist Prüfumfang
Anschlagmittel, Lastaufnahmemittel und Tragmittel1 mal pro JahrZustand der Bauteile, Einrichtungen, Wirksamkeit der Schutzeinrichtungen
Anschlagmittel: Hebebänder mit auf vulkanisierter Umhüllung1 mal pro Jahr
alle 3 Jahre
Zustand der Bauteile
Drahtbrüche und Korrosion
Leitern u. TrittejährlichZustand der Bauteile und Einrichtungen, Vollständigkeit
Kraneentsprechend den Einsatzbedingungen und betrieblichen Verhältnissen mindestens jährlich
Winden, Hub- u. ZuggerätejährlichGeräte einschließlich der Tragkonstruktion und Seilblöcke
Kraftbetätigte Torejährlich bei außergewöhnlichen Bedingungen öfter, z.B. bei hoher WitterungNach Vorgaben des Herstellers
HebebühnenjährlichZustand der Bauteile und Einrichtungen, Vollständigkeit und Wirksamkeit der Befehls- und Sicherheitseinrichtungent
KompressorenjährlichFunktionsprüfung der Sicherheitseinrichtungen an Kompressoren
(z. B. Druck-, Temperaturüberwachung, Druckentlastungseinrichtungen, Pumpverhü- tungseinrichtung, elektrische Steuerung,
automatische Abschalteinrichtungen), dabei Überprüfung von: - Zustand der Bauteile und Ausrüstungen - Vollständigkeit und
Wirksamkeit der Sicherheitseinrichtungen, Prüfung druckführender Schlauchleitungen, Prüfung der Fundamentbefestigung,
Prüfung der elektrischen Installation und Verkabelung auf Verschleiß und Beschädigung, Überprüfung der Sicherung
von Gefahrstellen durch trennende Schutzeinrichtungen und der Sicherung der Ansaugöffnungen
Schwimmende Geräte1 mal pro JahrZustand der Bauteile und Einrichtungen, Vollständigkeit und Wirksamkeit der Befehls- und Sicherheitseinrichtungen
Tauchgeräte1 mal pro JahrZustand und Funktionsfähigkeit der Bauteile, Vollständigkeit und Wirksamkeit der Sicherheitseinrichtungen